Silobefüllung und -entleerung

silobefullung-und--entleerung

Silos, Tanks, Trichter und Behälter
TBMA bietet Ihnen eine komplette Lösung für die Lagerung jeglicher trockener Feststoffe. Erfahrungen in der Anlagen- anwendung und die enge Zusammenarbeit mit einer ausgewählten Gruppe erstklassiger Silo- und Tankhersteller sorgen für höchste Zuverlässigkeit und optimale Leistungen.


TBMA kann zur Lösung Ihrer spezifischen Lagerprobleme für die verschiedensten Produkte eine große Bandbreite an Silos, Mischvorrichtungen, Tanks, Fülltrichtern, Behältern usw. in Standard-, Überdruck- oder Vakuumanwendungen bieten. Die Ausführung ist in verschiedenen Werkstoffen, wie Normalstahl, Aluminium, Edelstahl, Karbonstahl und glasfaserverstärktem Polyester möglich. Zum Schutz der Innen- oder Außenfläche lassen sich je nach
dem gelagerten Produkt diverse Bekleidungen und/oder Beschichtungssysteme einsetzen. Polyester Silos sind aus diversen synthetischen Harzen erhältlich, um
die erforderliche chemische Beständigkeit zu erhalten.

 

Siloanlage bei Kronos, Belgien Befüllung von Lagersilos aus einem Silowagen


Silo-Austrag-Einrichtungen
Silo-Austrag-Einrichtungen werden für Produkte mit derart schlechten Fließ- eigenschaften eingesetzt, dass sie aufgrund der Schwerkraft allein nicht aus dem Silo, Tank oder Trichter ausgetragen werden. Es kann dabei zu typischen Fließproblemen kommen wie Anbacken, Bogen-, Brücken- oder Schachtbildung.
TBMA kann Belüftungssysteme und mechanische Systeme zur Wiederherstellung
der Fließfähigkeit liefern. Auch Kombinationen sind möglich.

 

Belüftungseinrichtungen: 

 

  • Fluidisierungskegel 
    belüftet und rüttelt gleichzeitig 
  • Edelstahl-Luftkissen (Air pads) 
    sind hitze-, feuchtigkeits-
    und schmutzresistent 
  • Belüftungsdüsen (Flo pads) 
    für den Einsatz bei
    unterschiedlichen Drücken  
  • Auflockerungsstreifen/Belüfter 
    für Behälter mit großem
    Durchmesser und großer Höhe
Silo-Austrag- und -Belüftungseinrichtungen
Mechanische Einrichtungen:
  • Schwingboden (Behälter-Aktiviervorrichtung)
    Geeignet für die Austragung oder Dosierung nicht-rieselfähiger Partikel im Mikronbereich und sonstiger schwer handhabbarer Materialien. Der Boden wird mit hilfe eines Vibrationsmotors mit kontrollierter Vibration in Schwingung versetzt. Die Schwingungen werden über die flexible Bodenaufhängung direkt auf das Produkt übertragen.
Schwingboden (Behälter-Aktiviervorrichtung) Schwingboden Funktionsprinzip

Wägeanlagen und Füllstandsteuerungen für Silos
Um eine zuverlässige Kontrolle über den Füllstand in Silos und Tanks zu erhalten, kann TBMA Ihnen mehrere Arten von Silo-Wägemodulen oder -Füllstandsensoren liefern.

  • Kapazitative Sensoren
  • Induktive Sensoren
  • Kontinuierliche Sensoren
  • Ultraschallsensoren
  • Wägezellen

Endschalter für Silos mit feinkörnigen oder grobkörnigen, nicht rieselfähigen Schüttgütern. Die unterschiedlichen Ausführungen gewährleisten eine große Bandbreite an Anwendungsmöglichkeiten. Für die Anwendung in staubexplosionsgefährdeten Bereichen sind Zertifikate verfügbar.

Der Soliphant ist ein robuster Grenzschalter für Silos, die pulverförmige oder feinkörnige Feststoffe enthalten, auch jene mit sehr niedriger Schüttdichte. Die diversen Ausführungen gewährleisten, dass er für eine große Bandbreite an Anwendungsmöglichkeiten einsetzbar ist, einschließlich staubexplosionsgefährdeter Bereiche und Lebensmittel.

Grenzschalter für Silos mit pulverförmigen oder feinkörnigen Schüttgütern
Soliphant Grenzschalter für Silos mit pulverförmigen oder feinkörnigen Schüttgütern

 

Wägezellen

 Wägezellen  Wägezellen  Wägezellen

 

Senden Sie TBMA eine E-Mail! - Senden Sie uns eine E-Mail >>

<< Zurück nach Oben >>