Bigbag Befüllsysteme Typ VB

bigbag-befullsysteme-typ-vb

Die VB Befüllsysteme bieten einen robusten Halterahmen mit 4 Säulen, einen Mindestanteil an beweglichen Teilen, zudem lassen sich mit ihnen Bigbags unterschiedlicher Größe befüllen. Der doppelwandige Edelstahl-Füllkopf hat eine fixierte Position mit Aspirationsanschluss und einem Sackklemmring und ermöglicht die effiziente Befüllung und Entlüftung. In die Anlage ist ein aufgehängtes Wägesystem mit 3 elektronischen Wägezellen integriert. Der Halterahmen mit den speziell konzipierten, fixierten Schlaufenhaken ermöglicht ein einfaches Ausfahren der gefüllten Bigbags.

 
Optionen
Um für jede industrielle Bigbag Befüll- und Wägeanwendung im Chargen- oder kontinuierlichen Betrieb eine komplette und vollautomatische Lösung zu erzielen,
lässt sich die VB-Grundanlage mit folgenden ausgeklügelten Optionen erweitern:
  • Spezieller, pyramidenförmiger Rütteltisch
  • Automatische Schlaufenlösezylinder
  • Integrierte Sackhebevorrichtung
  • Automatische Palettenzufuhr
  • Automatisches Hinausfahren des Sacks
  • Aufblasvorrichtung für Bigbag Inliner
  • Zugangsplattformen für Bediener
  • Füllkopf mit aufblasbaren Sackstutzen Klemm-Mechanism
  • Integriertes geeichtes Wägesystem (Gewicht und Maße zertifiziert))
Füllkopf mit aufblasbaren Sackstutzen Klemm-Mechanism Integriertes (geeichtes) Wägesystem

Füllkopf mit aufblasbaren Sackstutzen
Klemm-Mechanism

Integriertes (geeichtes) Wägesystem


Pyramidenförmiger Rütteltisch

Bei der Lagerung leicht fluidisierbarer Stoffe werden Bigbags instabil, was Risiken in der Handhabung mit sich bringt. Der pyramidenförmige Rütteltisch sorgt für die Entlüftung und Komprimierung des Produkts mittels Vibration, sodass der kleinste und wirtschaftlichste Sack eine maximale Produktmenge aufnehmen kann.
Wegen der Pyramidenform des Tisches wird das Material in die Sackecken gezwungen. Der Tisch wird während des Füllvorgangs automatisch angehoben und gesenkt, sodass die Vibration direkt auf den Sack übertragen wird, dessen kompakter Inhalt zu seiner Stabilität beiträgt. Die Kombination der Vibration und der Pyramidenform des Tisches sorgen für maximale Volumenreduktion für das Füllmaterial sowie eine stabile Form.

Funktionsprinzip 
  Normale Befüllanlagen                    TBMA Bigbag Befüllsysteme Typ VB / CVB

 

Die Befüllung erfolgt kontinuierlich; während 90 % der Füllzeit wird der Bigbag vibriert. Während der letzten 10 % des Verarbeitungszyklus senkt sich der Tisch automatisch, um die präzise Abschlusswägung zu ermöglichen. Die Vibrationsdauer und das Intervall lassen sich anhand des Produkts und Sacktyps festlegen.
Nach der abschließenden Senkung des Tisches glättet sich die zentrale Säule des Produkts und erhält so eine gerade und stabile Form. Drei der so befüllten Säcke lassen sich aufeinander stapeln.
Sobald das gewünschte Bigbag-Gewicht erreicht ist, wird eine Palette in die Maschine gespeist. Der palettierte Bigbag kann jetzt automatisch aus der Füllmaschine gefahren werden.
 
 

Verdichtung durch pyramidenförmigen Rütteltisch Automatisiertes Paletteneinzugs- und Sackausfahrsystem
Verdichtung durch pyramidenförmigen Rütteltisch

Automatisiertes Paletteneinzugs-
 und Sackausfahrsystem

Rotierender Spannrahmen mit automatischen Schlaufenfreigabezylindern Befüllsystem VB2 mit pyramidenförmigem Rütteltisch, Wägung und Ausfahranlage

Rotierender Spannrahmen mit
automatischen Schlaufenfreigabezylindern

Befüllsystem VB2 mit Rütteltisch,
 Wägung und Ausfahranlage

 

Download Prospekt Big-Bag Befüllsysteme - Download Prospekt Big-Bag Befüllsysteme>>
Senden Sie TBMA eine E-Mail ! - Senden Sie uns eine E-Mail >>

<<Zurück nach Oben>>